Die Geschichte des Ortsverein Mühldorf

Die ersten Hinweise auf sozialdemokratisches Gedankengut finden wir Ende des 19. Jahrhunderts im ,,Mühldorfer Anzeiger". Allerdings bezieht sich dies nicht auf das kommunalpolitische Geschehen. In der Nr. 75 des ,,Mühldorfer Anzeigers" vom Jahre 1893 ist eine Art Entwicklung der Sozialdemokratie in diesen Jahren niedergeschrieben. So heißt es dort in einem Kommentar: ,,Während 1884 noch kein Sozialdemokrat sich an der Wahl beteiligte, kam 1887 erst eine Stimme, 1890 schon 58 und 1893 gar 176 in die Wahlurne".

mehr

Mühldorf trauert um Altbürgermeister Federer

Josef Federer, langjähriger Bürgermeister von Mühldorf ist tot. Der Altbürgermeister und Ehrenbürger starb im Alter von 93 Jahren im Kreis seiner Familie. Federer war von 1966 bis 1990 Bürgermeister Mühldorfs.

mehr